Das Gemeindezentrum iThemba Labantu liegt im Township Philippi bei Kapstadt und wurde vom Lutheran Community Trust errichtet.
2003 übernahm Pastor Otto Kohlstock vom Berliner Missionswerk das Zentrum.

Seit 2003 unterstützt der Verein das Zentrum und ist maßgeblich am Ausbau und der Entwicklung des Zentrums  beteiligt.

Folgende Bereiche finanziert:

  • Bildung
    Kindergarten
    Betreuung von Kindern ohne Schulplatz (Morningclass)
    Nachmittagsbetreuung
    Schule
  • Beratung:
    Hilfe bei besonderen Notfällen, z.B. Vergewaltigung, Gewalt in der eigenen Familie usw.
    Kinder werden bei Gang zu Polizei, Gericht begleitet und erhalten psychologische Betreuung, Unterbringung in speziellen Einrichtungen werden veranlasst, wenn die familiäre Situation nicht mehr tragbar ist.
  • Sport
    Fußball
    Netball
    Schwimmen
  • Freizeitangebote wie Musik, Theater, Tanz, um die in diesem Umfeld notwendigen persönlichen und sozialen Fertigkeiten zu entwickeln und auszubauen
  • Kantine, die gesunde Ernährung bietet

Im  Zentrum werden pro Tag ca. 300 Kinder und Jugendliche betreut